Führung über den ehemaligen Flugplatz Heuberg - Intern


Rund 5 km südwestlich von Oettingen entfernt liegt das Dorf Heuberg. In unmittelbarer Nähe des kleinen Ortes befinden sich die ausgedehnten Reste eines ehemaligen Militärflugplatzes aus dem Dritten Reich. Um die verlassenen Bunker, Gebäude und Stellungen des Flugplatzes ranken sich heute noch Spekulationen und Geschichten. Seit längerer Zeit hat sich Herr Werner Paa auf Spurensuche begeben, um die Geschichte des Platzes zu erforschen. Berichte von Augenzeugen, Forschungen in Archiven, die Auswertung von Luftaufnahmen und die Suche im Gelände haben dazu geführt, dass mittlerweile zahlreiche Fakten zur Geschichte des Platzes bekannt wurden. Tragen Sie bitte dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk. Treffpunkt: Gedenkstätte Flugplatz Heuberg.


1 Nachmittag, 19.07.2024
Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 19.07.2024 14:00 - 17:00 Uhr
Werner Paa
241-OE1010.63
7,00 € (nicht rabattierbar)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)